Alleinunterhalter mit DJ – und Kinderprogramm

Die 1-Mann-Band Daniel Finger
Tel.: 05703 / 3012

 

  • Umfangreiches Repertoire
  • Flexible Programmgestaltung
  • Angepasste Lautstärke
  • Ausgefeilte Lichttechnik
  • Beste Referenzen
  • Kinderprogramm (Ballonmodellation)

Hochzeit Fam. Miller
(Hotel Mügge, Oerlinghausen)

“Wir möchten uns auf diesem Weg bedanken für die tolle Unterhaltung auf unserer Hochzeitsfeier am 28.07.2012. Sowohl Kinder, Jugendliche und alte und junge Erwachsene hatten super Spaß und haben viel getanzt bis in den frühen Morgen. Alle waren begeistert wegen der tollen Musik!“

Worauf Sie bei der Auswahl der Musik für Ihre Hochzeitsfeier achten sollten:

Auf fast 280 Hochzeiten habe ich bisher für die musikalische Gestaltung gesorgt. Durch meine Erfahrung kann ich Ihnen folgende Tipps geben:

Repertoire und Erfahrung für alle Altersklassen

Auf einer Hochzeitsfeier hat man in der Regel ein sehr gemischtes Publikum. Angefangen von Oma und Opa, Onkel und Tanten, Nachbarn und Kollegen bis hin zu Freunden und den Blumenkindern. Sie brauchen also einen Musiker / DJ, der für alle Alterklassen passende Musik mit im Repertoire hat. Das ist leider keine Selbstverständlichkeit! Klassischen „Alleinunterhaltern“ fehlen oftmals die aktuellen Party / Chart-Hits und so mancher DJ hat keinen Schimmer, wozu die ältere Generation vielleicht mal gerne tanzen würde.

Als Alleinunterhalter mit DJ- und Kinderprogramm kann ich auf die Bedürfnisse aller Generationen eingehen: Selbst singen, was man gut singen kann – aber bei ACDC & Lady GAGA & Co. greift man besser auf das Original zurück. Das Alleinunterhalterprogramm wird also durch die Originale in der ein oder anderen DJ-Runde bei Bedarf ergänzt.

Zum Ende des Abendessens verteile ich häufig Musikwunschzettel an den Tischen. Die Gäste haben so schon vor dem Eröffnungstanz die Möglichkeit, Wünsche zu äußern. Dadurch habe ich eine Vorstellung, wie diese Gesellschaft tickt (aktuell orientiert, Schlagerlastig oder doch eher Oldies / rockig, etc.). Ich kann dann schauen, welche der Musikwünsche ich im Laufe des Abends sinnvoll unterbringen kann. Natürlich kann ich nicht jeden Wunsch erfüllen. Es ist auch nicht jeder Wunsch sinnvoll: „Highway to Hell“ auf einer Goldhochzeit passt ebensowenig wie das „Trompetenecho“ auf einem Polterabend mit ausschließlich jungem Publikum. Die Musikwunschzettel helfen mir auch, mein Repertoire aktuell zu halten, ggf. fehlende Titel zu ergänzen und Titel, die irgendwann OUT sind, wieder rauszunehmen.

Kinder nicht vergessen

Gerade für kleinere Kinder sind Hochzeitsfeiern häufig langweilig. Das geht dann oft zu Lasten der Eltern, die nicht richtig mitfeiern können. Während des Empfangs kann ich zusammen mit den Kindern Luftballontiere & Figuren basteln. Die Kinder sind beschäftigt, haben etwas zum Spielen – und die Eltern können feiern. Aller Erfahrung nach halten die Kids dann auch länger durch und müssen nicht schon kurz nach dem Essen zusammen mit den Eltern die Feier verlassen.

Bitte keinen „Fisch“…

Ihr Musiker / DJ muss in der Lage sein, den Abend passend zu moderieren und muss auch die üblichen Abläufe kennen. Es gibt DJs, die den ganzen Abend über kein einziges Wort herausbekommen (deshalb „Fisch“). Das kann böse schief gehen, denn einfach nur Auflegen reicht oft nicht.

Ich versuche z.B. durch Gespräche mit den Brautführern während des Empfangs (gerne auch telefonisch im Vorfeld der Feier!) herauszubekommen, was an Programmpunkten durch die Gäste geplant ist. Nach dem Eröffnungstanz bitte ich alle Gäste, die noch einen Vortrag vorbereitet haben, kurz zusammenzukommen. So hat man die Möglichkeit, die Vorträge besser zu koordinieren, unnötige Pausen zu vermeiden und auch die Reihenfolge sinnvoll zu gestalten. Will jemand z.B. einen Text vorlesen, dann sollte das möglichst am Anfang der Feier passieren. Später hört nämlich keiner mehr zu. Die Hochzeitszeitung sollte entweder während des Essens oder kurz vor dem Mitternachtsbuffet verteilt werden. Macht man das – wie häufig angedacht – direkt nach dem Essen, dann lesen erst mal alle Zeitung und keiner tanzt. Wenn jede Gruppe weiß, wann sie mit dem Vortrag an der Reihe ist, können die Vorbereitungen im Hintergrund erfolgen. Man muss dann keine Tanzrunde unterbrechen und warten, bis „die Truppe in die Gänge“ kommt.

FAZIT:

Es gibt viel zu beachten und ich kann Ihnen dabei helfen. Ich berate Sie gerne und habe auch kein Problem damit, Kollegen & andere DJs zu empfehlen, wenn ich aus welchem Grund auch immer nicht der „Richtige“ für Sie sein sollte. Profitieren Sie von meiner Erfahrung und meinen Kontakten! Rufen Sie mich unverbindlich an: 05703 / 3012

Hochzeit Pape (Altes Zollhaus, Rinteln)
“Vom Luftballon bis zum Lagerfeuer hast du dazu beigetragen, dass unsere Hochzeit ein unvergesslicher Tag für uns und ein gelungenes Fest für all unsere Verwandten und Freunde wurde. Vielen Dank!”

Hochzeit Fam. Böhle
(Schlosskrug Heidelbeck)

“Hallo Daniel, ich kann nur sagen: Sobald ich heirate bist DU auf jeden Fall dabei! Auf der Hochzeit, wo ich den “Organisator” spielen durfte, hat alles super geklappt. Sei es die Musik, die beim Essen etwas ruhiger war, die richtig guten Tanzrunden oder das Luftballonknoten (was nicht nur die kleinen Gäste begeistert hat 😉), alles verlief einwandfrei. Dazu kam noch, dass du auch kein Problem damit hattest, das mein (im unzähligen Nächten zusammengestellter) Zeitplan umgeworfen wurde. Vielen Dank für die Spontanität. Was bei vielen Gästen auch gut ankam waren die Musikwunschzettel, tolle Idee, du bist der erste, den ich kenne, der sowas macht. Weiter so! Bis zu meiner Hochzeit – Felix Kobsdaj”

Hochzeit Fam. Galicki
(Peter auf’m Berge / Bielefeld)

“Hallo Daniel, wir möchten uns bei dir recht herzlich bedanken, dass du unsere Hochzeit unvergesslich gemacht hast. Du weißt, wie man aus einer “normalen” Feier, eine richtige Party macht :-) Sowohl die musikalische Untermalung beim Essen, als auch deine Animation und die Musik beim Tanz waren einfach perfekt! Ebenso wird das abschließende Lagerfeuer uns immer in Erinnerung bleiben. Wir werden dich auf jeden Fall weiterempfehlen und hoffen, dass wir uns bald auf einer anderen Feier Wiedersehen!”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen